Management von Transportnetzen

 

Management von Transportnetzen (Kirschfink, V2/Ü2, SS, ökonomische und ökologische Kompetenz)

Durch die zunehmende Digitalisierung lassen sich Transportnetze heute viel besser steuern als noch vor einigen Jahren. Beispielsweise können Geodaten und Ortungsdienste sowie die intelligente Verknüpfung von Fahrzeugen und Steuerungssystemen herangezogen werden. Dabei spielen Aspekte der Datenanalyse, der Datenqualität, der verwendeteten statistischen Methoden sowie der Netzmodellierung eine wichtige Rolle. In der Veranstaltung erlernen die Studierenden das Grundverständnis sowie die Grundkenntnisse für ein ganzheitliches Management von Transportnetzen, orientiert am Straßenverkehr. Verschiedene Elemente der Veranstaltung werden durch Praxisbeispiele und integrierte Fallstudien vertieft.