Behavioral Management Accounting

 

Behavioral Management Accounting (Böhm/ Letmathe, V2/Ü2, SS, ökonomische und soziale Kompetenz, in Englisch)

Verhaltenswissenschaftliche Aspekte gewinnen gerade im Zuge der zunehmenden Dezentralisierung von Organisationen zunehmend an Bedeutung. Dabei stehen die Nutzung des Wissens aller Mitarbeiter, die Abstimmung von Mitarbeitern in arbeitsteiligen Prozessen und die verteilten Entscheidungsbefugnisse im Mittelpunkt der Betrachtung. Die Veranstaltung greift diese Aspekte auf und vermittelt mit Ansätzen zur Koordination von Individuen und Gruppen, zu Anreizsystemen, zur Unternehmenskultur (Corporate Social Responsibility), zur Vermeidung von Sabotage, zur Förderung des Wissenstransfers und zum Kompetenzmanagement Grundlagen für die Einbeziehung von verhaltenswissenschaftlichen Aspekten in das Controlling.