Nachhaltige Wertschöpfungsnetzwerke

 

Nachhaltige Wertschöpfungsnetzwerke (Walther, V2/Ü2, SS, ökologische Kompetenz)

Soziale und ökologische Konsequenzen unternehmerischen Handelns sind ein gesellschaftliches Dauerthema. Für Unternehmen ergeben sich daraus komplexe Problemstellungen in der Gestaltung und Steuerung von Lieferbeziehungen sowie Herausforderungen zur ökonomischen, ökologischen und sozialen Bewertung von Produkten, Wertschöpfungsketten und Dienstleistungen. Die Veranstaltung vermittelt das erforderliche Methodenwissen zur Lösung dieser quantitativen und multi-kriteriellen Entscheidungsprobleme und schärft das Bewusstsein der Studierenden für nachhaltiges Handeln im unternehmerischen Kontext.