Nachhaltige Unternehmensführung

 

Nachhaltige Unternehmensführung (Dyckhoff/Waletzke, V2/Ü2, WS, ökonomische, ökologische und soziale Kompetenz)

Das Modul gibt einen grundlegenden Überblick über die wichtigsten Zusammenhänge und Aspekte einer nachhaltigen, insbesondere auf die Schonung der natürlichen Umwelt ausgerichteten Unternehmensführung und behandelt alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit in ihrer jeweiligen Konkurrenz bzw. ihrem Zusammenspiel. Damit bildet dieses Modul eine breite Grundlage für die Vertiefungsrichtung „Sustainability and Corporations“. Im Zentrum stehen unternehmerische Spielräume, Ansätze sowie Chancen und Risiken (insbesondere ökologisch) nachhaltigen Wirtschaftens im Hinblick auf natürliche und gesellschaftliche Entwicklungen sowie moralische Verantwortung und gesetzliche Verpflichtungen.